Die Avantgarde stellt sich vor


Wer wir sind:
Die Avantgarde bildet den Nachwuchs für den Schützenverein. Zur Zeit sind wir 26 Personen zwischen 16 und 30 Jahren. Die Avantgarde hat ihren eigenen Vorstand und eigene Vera
nstaltungen



Was machen wir?
Neben unseren traditionellen Festen wie dem Schützenfest und dem Bierkönigsschießen, veranstalten wir ein jährliches Fußball Turnier auf unserem Schützenplatz.

Die Avantgarde trifft sich in der Regel jedes Wochenende. Wir besuchen andere Schützen- und Avantgardenschützenfeste und natürlich auch sportliche Veranstaltungen anderer Avantgarden wie das menschliche Kicker Turnier oder den Avantgarden Contest.

Einmal im Jahr findet eine 3-tägige AVG-Fahrt statt. An anderen Wochenenden fahren wir zum Bowling, zum Kegeln, zum Kart fahren, zum Eislaufen oder verbringen einfach einen gemütlichen Abend in unserer Laube.

Einmal im Jahr, nämlich Anfang August, findet unser Schützenfest statt. Das Schützenfest ist für uns der Höhepunkt des Jahres, obwohl es für die Avantgarde eine Menge Arbeit bedeutet:

Das Schützenfest beginnt für uns mit der Grundreinigung der Laube und des Vorgartens. Einen Tag später fahren wir zum Birkenlaubschlagen, dass wir am darauf folgenden Tag zusammen mit dem Musikzug verteilen. An den offiziellen Schützenfesttagen marschieren wir an der Spitze des Festumzug. Während des Schützenfestes ziehen wir Gäste in die Laube, begleiten das Königspaar zur Proklamation und zur Hofstaatsvorstellung und betreuen die Spiele beim Kinderschützenfest.

Das Bierkönigsschießen ist das große Fest für die Avantgarde. An diesem Tag wird der neue Bierkönig ermittelt. Alle Avantgardisten dürfen dann am großen Vogelschießen teilnehmen. Der neue Bierkönig wird im darauf folgenden Jahr von der Avantgarde und dem Musikzug Zuhause abgeholt.


Unterabteilungen der Avantgarde:

In die Avantgarde können alle aufgenommen werden, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Für jüngere Interessierte haben wir unsere Unterabteilungen gegründet

Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren gehören zu den Jungavantgardisten

Kinder unter 13 Jahren gehören zu unserer Jungschützenabteilung.

Beide Abteilungen marschieren beim Schützenfest und beim Bierkönigsschießen im extra Zug mit der Avantgarde mit und sind somit vollständiger Mitglieder unserer Gemeinschaft. Mitglieder unter 16 Jahren zahlen keinen Jahresbeitrag!